Tag Archives: Gewerkschaft

Geschäftsbericht 2011 - 2014

Mit dem schriftlichen Geschäftsbericht legt der IG Metall-Vorstand Rechenschaft über seine Aktivitäten in der Zeit von 2011 bis 2014 ab. Die Delegierten haben ihn vor dem Gewerkschaftstag per Post erhalten.

Nach Beginn des Gewerkschaftstags ergänzen ihn die sieben geschäftsführenden Vorstandsmitglieder am 19. Oktober um mündliche Berichte über ihre Arbeit seit Januar 2015. Die Geschäftsberichte sind Grundlage für die Abstimmung der Delegierten über die Entlastung des Vorstands. mehr ...

Debattenpapier zum Gewerkschaftstag 2015

Im Frühjahr 2015 hat der Vorstand der IG Metall allen Mitgliedern ein Debattenpapier zum 23. Ordentlichen Gewerkschaftstag vorgelegt. Es stellt wichtige Themen heraus, skizziert zentrale Herausforderungen und fasst mögliche Perspektiven thesenartig zusammen.

Das Debattenpapier sollte sicherstellen, dass sich Mitglieder und Funktionäre frühzeitig und ausführlich mit den entscheidenden Themen des Gewerkschaftstages auseinandersetzen und untereinander austauschen können. Das Debattenpapier lag der Mitgliederzeitschrift metallzeitung bei und wurde im Internet veröffentlicht. mehr ...

Moderne Organisationspolitik: Für eine schlagkräftige IG Metall

Eine Gewerkschaft ist so stark wie ihre Mitglieder. Nur wenn viele Beschäftigte in einem Betrieb gewerkschaftlich organisiert sind können sie ihre Forderungen durchsetzen. Die IG Metall ist hier auf einem guten Weg: Seit einigen Jahren steigt die Zahl der Mitglieder wieder.  mehr ...

Beteiligungsgewerkschaft IG Metall

Ob Stromtrassen, Kita-Plätze oder der eigene Arbeitsplatz. Die Menschen in Deutschland wollen mitentscheiden. Für die IG Metall ist Beteiligung ein Schlüsselthema - und Ausdruck lebendiger Gewerkschaftsarbeit.

Es gab eine Zeit, da wurden politische Entscheidungen vorzugsweise in Hinterzimmern gefällt. Gremien tagten unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Funktionäre und Abgeordnete handelten so, wie sie es für richtig hielten. Diese Zeit ist vorbei. mehr ...

Brennglas deutscher Geschichte: Die Gewerkschaftstage der IG Metall

Seit 1949 gestaltet die IG Metall die Arbeitswelt der Bundesrepublik. Ihre Gewerkschaftstage sind ein Brennglas deutscher Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Was die Metaller bewegte und was sie erreicht haben.

Weite Teile Deutschlands liegen noch in Trümmern, als die Delegierten im September 1950 zum ersten ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Hamburg zusammenkommen. Seit nur einem Jahr existiert die Industriegewerkschaft für das ganze Bundesgebiet. Doch sie hat bereits harte Kämpfe hinter sich. mehr ...